den Augenblick erkennen, den Moment erleben

1. August 2012



Alles an dir wirkt schwerfällig. Dein Gang, dein Haar, dein Atmen, dein Sprechen.
Wenn ich dich beobachte, merke ich, wie sehr ich Leichtigkeit schätze.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen