den Augenblick erkennen, den Moment erleben

11. März 2012

"Meine Ruh ist hin,
Mein Herz ist schwer;
Ich finde sie nimmer
Und nimmermehr."

Goethe, Faust

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen