den Augenblick erkennen, den Moment erleben

31. Mai 2011

je cherche...



In Paris ein Appartment, ein Zimmer oder eine WG (frz. une colocation, Abk. colo) zu finden, ist gar nicht so einfach. Besonders, wenn man im Zentrum wohnen möchte und nur einen kurzen Zeitraum zur Verfügung hat.

Zuerst suchte ich nach einer WG (schnellerer Kontakt zu Franzosen) oder ein Hostel (günstig), doch entschied ich mich dagegen. Die wenigsten bezahlbaren WG-Zimmer lagen im Zentrum und im Ausland bin ich gegenüber Hostels relativ skeptisch, da ich die Kameras und den Laptop mitnehme.

Nach einer ca. 15-stündigen Suche im Internet, bin ich auf das perfekte Studio gestoßen. Ich musste mir aber vorerst alle Homepages raussuchen, die Wohnungen vermitteln. Deshalb möchte ich hier alle Seiten aufführen, die mir gut weitergeholfen haben.



http://www.appartager.com
Diese Seite hat mir vom Aufbau und vom Angebot am besten gefallen. Auch hier sollte man sich anmelden, um eine bessere Übersicht zu erhalten. Und auf Französisch ist diese Homepage auch. Man sucht nach Rubrik oder gibt eine Anzeige auf. Die Mailbox ist hilfreich und vereinfacht den gesamten Ablauf.


http://www.homelidays.com
Hier findet man keine WGs, sondern Wohnungen, Studios, Häusern, usw. Die Seite ist auf Deutsch. Auch diese Seite gefällt mir sehr gut. Gerade wenn man zu zweit reist, wird man schnell fündig.


http://www.colocforum.net
ein Forum, das regelmäßig besucht wird. Auch hier muss man in der Kategorie Paris suchen. Es gibt Demandes und Offres. Man muss sich anmelden und alles läuft auf Französisch. Mein Demande wurde relativ fix per Email beantwortet.


http://www.colocation.fr
Ist das französische Pendant zu wg-gesucht. Wohnungsanzeigen aufgeben oder suchen.


http://forum.de-fra.com
Ist ein Forum der "Deutsche in Frankreich" Seite. Man muss sich anmelden und kann im Forum "Wohnungsmarkt" eine Annonce aufgeben. Die Seite wird jedoch nicht häufig besucht. Ein Versuch ist es dennoch wert. Abgesehen vom Wohnungsmarkt kann man hier Arbeitsstellen suchen und "hilfreiche Tipps und praktische Infos" erhalten. So steht es jedenfalls auf der Homepage.


http://ma-colocation.com
WG nach Arrondissement suchen, Anmeldung ist erforderlich. Die Homepage ist auf Französisch.


http://www.maisondesmines.com/
Das Maison des Mines ist ein Jugendhostel. Es ist relativ günstig und super gelegen. Es war meine erste Wahl, nur dann leider ausgebucht.


http://www.facebook.com/?ref=home#!/group.php?gid=49274888020
Ist die Groupe Franco-Allemand de Paris. Hier gibt es zum Einen die Möglichkeit, Tandempartner und Minijobs zu finden, und außerdem eine Wohnungsanzeige aufzugeben. Ich erhielt ziemlich schnell ein Angebot per Nachricht.


http://www.studenten-wg.de und http://www.wg-gesucht.de sind relativ gut bekannt. Einfach Paris und den benötigen Zeitraum auswählen.


Witzigerweise habe ich trotz der vielen Anmeldungen auf französischen Homepages, mein Studio auf studenten-wg.de gefunden.

Kommentare:

  1. hey Betsi..:)

    Tolle Initiative...:)
    Ich hab unter mywohnhome.wordpress.com ein ähnliches Projekt für Rhein/Main bzw. FFM am Laufen!!

    Dann mal viel Spass in Paris....
    bin morgen dann auch mal auf dem Weg in Deine Stadt :)
    Viele Grüße
    Joerg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Joerg,
    vielen Dank dir! Einen schönen Tag in Mainz :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke Dir..aber ich meinte eher, dass ich auf dem Weg nach Paris bin, bzw. war ;)

    Danke für's Folgen auf Twitter :)

    AntwortenLöschen