den Augenblick erkennen, den Moment erleben

25. Februar 2011

rückblickend und vorausschauend



Die Woche ist voller Input. Und das in jeglicher Hinsicht. Ich bin in der Online-Welt ziemlich weit herumgekommen - auf Streetstyleblogs, allen möglichen Pinterest- und Tumblr-Profilen, auf Fotografen- und Künstlerhomepages, auf diversen Blogs und auf ein paar Infoseiten über Barcelona. Ich brauche Zeit, um all die Ideen zu verarbeiten und vor Allem, um sie umzusetzen. Mir ist ganz schön schummrig, aber ich freue mich auf das Kommende.

In den letzten Tagen habe ich, außer Fotos aus dem www zu speichern (wie z. B. das obige Foto von molstumblr), wieder mehr gelesen, mein Zitatebuch gefüllt, neue französische Vokabeln gelernt, einen Text von W. Viernich und Elben über Malerei vs. Fotografie gelesen und viel gelernt, Häuser und Blumen mit Aquarellfarben gemalt, ein Paket verschickt, zu viel Schokolade gegessen, Geburtstage gefeiert, mein erstes Mäc-Produkt (Mascara) ausprobiert, spontan mit Freunden zu Mittag gegessen, öfter als sonst gekocht und viel gelacht. Eine gute Woche also.

1 Kommentar:

  1. zu viel schokolade geht nicht :D klingt nach einer tollen, vielbeschäftigten, kreativen zeit... wünsch dir noch ein wunderschönes wochenende! liebste grüße

    AntwortenLöschen