den Augenblick erkennen, den Moment erleben

21. Februar 2011

ausgegangen: Fashion Liaison



Ein aufregender Tag liegt hinter mir. Am Samstag fand in der Kunsthalle Mannheim die Fashion Liaison statt - ein Event, das von Julia Laukert (Nouvelle-Vis) organisiert wurde. Es begann mit einem Get-together im Clubraum der Kunsthalle, bei dem die Blogger in drei Gruppen aufgeteilt wurden. Die Kuratorin führte unsere Gruppe durch die Ausstellung "Ré Soupault - Künstlerin im Zentrum der Avantgarde". Die Ausstellung war wirklich interessant und die Künstlerin fasziniert mich sehr. Doch davon bald mehr. Anschließend hatten wir etwas Zeit und haben diese in meinem liebsten französischen Café Flo genossen. Im Anschluss folgte, nun öffentlich für alle Besucher, eine Lesung von Mahret Kupka über Modetreue, dann einige Fashion Clips von Christian Borth, einem Fotografen aus Paris sowie die Fashion Show von Kaschuba Hommage aus Mannheim. Den Abschluss des Abends bildete die Party, bei der wir weiter die Möglichkeit hatten, uns miteinander bekannt zu machen und Gespräche zu führen.

Ich danke für die Einladung und für den spannenden Tag, die Verpflegung und die interessanten Eindrücke. Schön war es, andere Blogger kennen zu lernen und Bekannte wieder zu treffen!

Weitere Berichte gibt es unter anderem hier: bourbonvanille, fashionfreakwithheart, 3 maiglöckchen, und wahrscheinlich bald auf taschenqueen und styleranking


Ré war Redakteurin der Zeitschrift "Sport Bild"

das Tranformationskleid von Schumacher neu interpretiert


Portrait der Künstlerin

Fotoalben von Ré Soupault

in diesen Zigarettenkisten hob sie ihre Fotos auf

Selbstportraits

Mahret Kupka las über Modetreue

kurze Cappuccino-Pause im Café Flo
gemeinsam mit Tetyana

und Karina

Kommentare:

  1. Es war ein schöner Tag! Unser Pause im Café Flo hat mir besonderes gut gefallen. Ich stelle mir schon vor wie es wäre an einem schönnigen Sommertag dort zu sitzen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Im Sommer ist es dort wunderbar! Und es war schön, dass wir die Gelegenheit hatten, dort einen Kaffee zu trinken.

    AntwortenLöschen