den Augenblick erkennen, den Moment erleben

16. Dezember 2010

Mein Paris



Letztens entdeckte ich diesen wunderbaren Bildband namens "Mein Paris" mit Bildern von Robert Doisneau. Die schwarz/weiß-Fotos sind so stimmungsvoll. So weit mir bekannt ist, sind die Fotos nicht gestellt, sondern Momentaufnahmen aus dem Alltag. Vielleicht sollten wir die Augen für die Umgebung öffnen, damit wir auch in der Heimatstadt solche Szenen sehen können.










(via www)

Kommentare:

  1. noch kein kommentar ? das muss ich ganz schnell ändern..... :-)

    die parisbilder mag ich sehr gerne und ich werde gleich mal nach dem bildband googlen, denn ich habe von dem fotografen schon einige tolle postkarten an den postkartenständern gesehen - ich mag die total gerne!

    herzliche grüsse, herzensblicke

    ps: freue mich auf gegenbesuch :-)

    AntwortenLöschen
  2. Der Bildband gefällt mir sehr gut! Immer noch :)

    AntwortenLöschen