den Augenblick erkennen, den Moment erleben

2. Oktober 2010

gelebt: bald in Hamburg


Freunde, bald geht es nach Hamburg. Yeah. Nun frage ich wieder euch, da ich bisher nur für wenige Stunden in der Hansestadt war: Was sollte man gesehen haben, wo gibt es den besten Kaffee, welche Geschäfte sind ein Muss?
Freue mich, wenn ihr mir beim Informationensammeln helfen könnt! Merci.

Kommentare:

  1. shopping: monki, urban outfitters, second hand-läden im schanzenviertel.
    und abends kann ich die dreizimmerwohnung wärmstens empfehlen (oben kneipe, unten club). oder natürlich das übel & gefährlich in nem alten bunker.und nen spaziergang an der herbstlichen alster ... hach, ich beneide dich :-) HAVE FUN!

    AntwortenLöschen
  2. Uh wir müssen uns vorher noch treffen und dann rede ich dich über Hamburg platt :) Wie lange bist du noch in town?

    AntwortenLöschen
  3. @mijnmonale danke dir, das ist ein Traum! ich freue mich auch schon riesig auf den Trip. Und mit deinen und ein paar anderen Tips werde ich die wenigen Tage gut füllen!

    @lisa ich fahre erst in zwei Wochen weg. Lass uns vorher noch treffen! Ich muss dich ausquetschen :) haha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo besti...Wollte dir ein paar Hamburg Tipps per Mail schicken. Bekam aber eine Fehlermeldung. Mail ging somit nicht raus. Schick mir doch mal deinen Kontakt. Hab dir eine super Route ausgearbeitet :-)
    Lieben Gruß carolin!
    carolinsamson@gmx.net

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann die Créperie TI BREIZH - Haus der Bretagne in der Deichstraße 39 wärmstens empfehlen! Dort gibt es originell französische Crépes und Galettes plus schöne maritime Sachen zu kaufen: http://www.hamburg.de/restaurants/nofl/2105930/gastrosuche-general.html?sadb=10105349 Es ist vielleicht nicht etwas typisch hamburgisches, aber so was findest du nirgends mehr ich Deutschland. Was auch sehr schön ist eine Hafenrundfahrt, direkt am Ende der Deichstraße findest du die Anlegestelle der Boote. Viel Spaß!

    AntwortenLöschen