den Augenblick erkennen, den Moment erleben

9. September 2010

in memories

Je länger ich in Mainz lebe, um so mehr entdecke ich, wie schön der Stadttteil ist, in dem ich wohne. Heute verlor ich mich mit meiner Nachbarin zum Beispiel im Antiquitätenhandel Brockenhaus in der Boppstraße 4. Hätte ich nicht unter Zeitdruck gestanden, hätte ich wohl noch viel mehr Zeit in dem kleinen Laden im Hinterhof verbringen können. Meine Aufmerksamkeit galt alten Fotos. Woher wohl die Fotos stammen? Wurden Haushalte aufgelöst, weil jemand gestorben ist? Wollte jemand diese Fotos nicht mehr haben und hat sie weggeworfen? So viele Geschichten und Erinnerungen stehen hinter diesen Bildern. Ich habe nicht den Drang, herauszufinden, was mit diesen Leuten geschehen ist, aber ich freue mich dennoch, jetzt eine Weile daran teilzuhaben (und den Fotos vielleicht bald eine neue Bestimmung zu geben).



1) Sept. 54, 24
2) Épinal, III/31
3) Potsdam - Havel - bug. 41
4) 6
5) Rheinbrücke Mannheim-L.hafen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen