den Augenblick erkennen, den Moment erleben

22. Juli 2010

rückblickend


geliebt: Fahrradfahren, am Rhein grillen, am Strand liegen und den Sonnenuntergang genießen
gefreut: endlich Luft, drei tolle Bücher gekauft, Besuch von lieben Freunden
gegessen: Pizza bei Pepe in der Mainzer Altstadt, Kaiserschmarrn
getrunken: hausgemachte Zitronenlimo, besten selbstgemahlenen, italienischen Kaffee
geärgert: verschlafen, Bafög-Unterlagen
gelesen: Effi Briest von Fontane, Auf der Suche nach der verlorenen Zeit von Proust
geplant: Kurztrip nach Zürich und eventuell Cannes
gesehen: Alan Green´s, Kirchner´s
gehört: The Police, Peter Fox


Kommentare:

  1. Das gibts doch gar nicht, liebste Betsi - die Bilder am Winterhafen sind doch von Dienstag? Auf dem zweiten hast du tatsächlich Freunde von mir erwischt, zu denen ich wenige Zeit später noch dazu gestoßen bin. Mensch, das gibt es nicht. Morgen schreibe ich die vorletzte Klausur, dann wird es Zeit für ein Treffen!

    AntwortenLöschen
  2. wow, das ist ja wirklich kaum zu glauben! Wir haben noch das Baguette von deiner Freundin bekommen, weil ihr früher als wir weg seid ;-) Es wird allerhöchste Zeit! Freue mich schon.

    AntwortenLöschen