den Augenblick erkennen, den Moment erleben

25. März 2010

gelebt

An meinem freien Tag gestern konnte ich die Sonne wirklich genießen. Alle Hausarbeiten und Erledigungen auf den Abend geschoben, bin ich mittags in die Aschaffenburger Innenstadt gefahren und habe Kleinigkeiten meiner To-Do Liste erledigt: Zum einen besuchte ich die Ausstellung Wera Schröner Porträts im Schönborner Hof. Leider sind ihre Fotografien, die alle Familienereignisse in den 50er Jahren zeigen, nicht wirklich spannend und die Präsentation ist enttäuschend - auf Stellwänden wurden die Fotos aufgehängt. Jedoch gefielen mir die beiden Bilder, die unten zu sehen sind. Ein Industrieller aus der Gegend und ein Zwillingspaar, das mit Zucker spielt. 
Auf meiner Tour habe ich mich mit meiner liebsten Freundin in der Bibliothek getroffen, mir einen Spanisch Sprachführer für nächste Woche geliehen und ein wunderbares Oberteil im allerliebsten Frauenladen Crestline gekauft und somit den Gutschein endlich eingelöst (Fotos folgen vielleicht irgendwann...).
Zu guter Letzt ist nur noch zu sagen, dass ich die besten sellbstgemachten Ofenpommes herstelle, die es gibt ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen