den Augenblick erkennen, den Moment erleben

25. Februar 2010

notiert: Ausstellung Figur im Raum

Die Schirn Kunsthalle Frankfurt stellt bis zum 9. Mai rund 60 Gemälde, Ölstudien und Zeichnungen von Georges Seurat aus. Seit ca. 30 Jahren ist dies die umfassendste und bedeutendste Ausstellung zum französischen Neoimpressionisten. Er gilt als wichtiger Vertreter des von ihm entwickelten Pointilismus.


Die Werke stammen aus zahlreichen öffentlichen sowie privaten Sammlungen. Das Kunsthaus Zürich organisierte gemeinsam mit der Schirn Kunsthalle diese Ausstellung.


Obwohl Georges Seurat nur 31 Jahre lebte, schuf er in seiner kurzen Schaffensphase ein bedeutendes Œuvre für die moderne Kunst.
 
In den kommenden Tagen möchte ich hier einige Bilder zeigen, um euch einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausstellung "Figur im Raum" zu bieten, was euch jedoch nicht abhalten sollte, die Werke live in der Schirn zu sehen.

Bilder via

1 Kommentar:

  1. Oh. an der Ausstellung lief ich gestern noch vorbei.
    Wollte ein Plakat von dem Bild mit dem Eiffelturm kaufen, gab es aber nur mit dicker Schrift drauf, die auf die Ausstellung hinwies.

    AntwortenLöschen