den Augenblick erkennen, den Moment erleben

24. Januar 2010

gegessen und gepaust


Unweit der Showrooms der projektGALERIE in der Torstraße befindet sich in der Weberstraße das nette Café Fleury. Der französische Titel ist der Besitzerin zu verdanken. Sie kommt ursprünglich aus Frankreich und bringt die Spezialitäten mit nach Deutschland. Für diejenigen, die bei einer Tasse Kaffee arbeiten möchten, eignet sich das Fleury. Im Allgemeinen geht es hier nämlich etwas ruhiger zu und W-Lan ist vorhanden, war für Blogger während der Fashion Week essentiell ist. Wer also bei stimmungsvollem Ambiente ein Stück Quiche, Baguettes, Tarte au chocolat oder französischer Limonade genießen möchte, ist hier genau richtig.

Fotos Florian Spenst

1 Kommentar:

  1. My compliment for your blog and pictures included,I encourage you to photoblog

    CLICK PHOTOSPHERA

    Even week another photo album

    Greetings from Italy,

    Marlow

    AntwortenLöschen