den Augenblick erkennen, den Moment erleben

14. Januar 2010

Abwesenheit


Ab morgen findet in der Schirn Kunsthalle Frankfurt eines Einzelausstellung des Künstlers Eberhard Havekost statt. Bis zum 14.03. werden hier 19 aktuelle und bisher unveröffentlichte Arbeiten gezeigt. Das Bild heißt wie die gleichnamige Die Ausstellung sowie das Bild oben heißen "Retina".

Hierzu ein kleiner Auszug aus der Pressemeldung: Einfallendes Licht löst auf der Netzhaut des Auges, der Retina, visuelle Reize aus, die mithilfe von Nervenimpulsen an das Gehirn weitergeleitet werden. Dort werden die eintreffenden Impulse mit bereits bekannten Seherfahrungen und -gewohnheiten und dem Wissenshorizont des Betrachters zusammengebracht und ermöglichen ein intellektuelles Verständnis des Gesehenen.


Die "völlige Abwesenheit figurativer Elemente" und die Wärme der Farbkombinationen und -kompositionen sind für diese Werke markant. Zum Thema Realität, Bildwelten und Bildwirklichkeit kann ich momentan nicht viel sagen, da ich mir die Bilder selber anschauen muss. Und ich hoffe, dass ich bald eine Möglichkeit finde, mir selbst ein Bild davon zu machen.

Kommentare:

  1. Hi Betsy,
    das wäre cool.
    Ich bin Samstag Vormittag da. Und am Donnerstag auf der Premium. Und dann auch immer mal wieder bei den Schauen.

    Hast du schon eine "Party-Planung" gemacht?

    AntwortenLöschen
  2. da habe ich schon von gelesen.
    leider komme ich die nächste zeit nicht nach frankfurt. musst dann mal berichten, wenn du da warst!

    AntwortenLöschen
  3. @Maike das mache ich auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen