den Augenblick erkennen, den Moment erleben

20. November 2009

kaputtes Klavier

Hier ein Bild aus der Nam June Paik Ausstellung im Mumok in Wien namens Music for all Senses. Da ich Klavier spiele, habe ich mich sehr über diese Art von Interpretation amüsiert. Gleichzeitig war im April auch eine Maria Lassnig Ausstellung, die mich sehr fasziniert hat. Und auch irgendwie aufgerüttelt hat. Kennt ihr ihre Bilder? Und wart ihr schon mal in der Museumsinsel in Wien? Ich glaube, das ist eines der schönsten Orte in dieser Stadt. Bei gutem Wetter kann man in einer dieser Cafés einen Kaffee trinken und die Ruhe genießen.

Kommentare:

  1. Ich war leider noch nie in Wien. Wenn ich das kaputte Klavier sehe blutet mir das Herz. Ich habe eine Schwäche für alte Instrumente mit Geschichte.

    AntwortenLöschen
  2. ein dermassen kaputtes klavier sehe ich zum ersten mal : ) irgendwie mag ich diesen anblick..sehr artsy!

    grüsse aus seoul,
    miji

    AntwortenLöschen