den Augenblick erkennen, den Moment erleben

26. Juli 2009

Vernissage

Trotz zu spät kommen, habe ich es gestern geschafft, mir die Ausstellung im Kunstlanding anzuschauen. Das beste daran war das Haus (alte Dielen, tolle Fenster, das Treppenhaus, große Räume, etc.), das "Sommerfest" im Hof, mit vielen vielen Leute und toller Jazz-Musik und das liebe Lächeln einer Besucherin.
Danach gings ein bisschen durch die Stadt, in die Q-Bar und ins Cena.

auf die Seite muss ich mal gehen und schauen, was die so machen

Hiqua
diese Schuhe habe ich in Würzburg in einem kleinen Laden gesehen... aber für 40 € mehr
im Kunstlanding



der Boden in der Q-Bar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen