den Augenblick erkennen, den Moment erleben

27. Juli 2009

kleine Tour durch Frankfurt

Urlaub, lange Einkaufsliste und Sale-Aktionen, das heißt?! Ich war heute mal wieder in Frankfurt zum Einkaufen und Bummeln. Auf meiner kleinen Tour bin ich als aller erstes auf einen interessanten Laden namens B74 Selected Goods in der Berliner Straße gestoßen. Recht unscheinbar von außem, aber innen sehr interessant. Eher Männerklamotten, hauptsächlich Denim und zwischendurch alle möglichen Antiquitäten, alte Landkarten, Schuhe etc. Der Verkäufer war gut gelaunt und hat mir Einiges zu dem Geschäft erzählt. Die Marken, die dort verkauft werden, haben eine Geschichte und das wird auch ganz deutlich. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Danach ging es zu Pulse&Vogue, obwohl ich dort leider nichts gefunden habe. Das Geschäft ist aber super aufgebaut. Bei Hayashi habe ich eine Acne Jeans im Boyfriend Cut anprobiert... Ich weiß jetzt, dass mir diese Hosen einfach nicht stehen und dass ich es lassen sollte, eine zu suchen. Auch der fehlgeschlagene Besuch bei Diesel und bei Zeitzeichen in Würzburg haben mir die Realität gezeigt. Schade ist es trotzdem :( Dann folgten noch einige andere Läden und ein Mittagessen mit ihm im Vapiano. Ich war bisher noch nie dort essen und war sehr begeistert von dem Konzept - das Essen hat mir auch geschmeckt :) Die "Ausbeute" von heute: Sandalen von Buffalo, Short+T-Shirt von Zara und Maxikleid von Hallhuber. Bin zufrieden.





im Hayashi-Laden - great!

1 Kommentar:

  1. wenn Du mir Deine Email Adresse sendet, lade ich Dich gerne zu unserem Pulse & Vogue Event ein !!!! judy@lieblingsjeans.de
    liebe grüße
    judy

    AntwortenLöschen