den Augenblick erkennen, den Moment erleben

3. August 2015

betsi's beauty lieblinge: die Midnight Recovery Reihe von Kiehl's


Ich muss ja selbst ein wenig lächeln, wenn ich diesen Titel lese. Denn ich bin ganz und gar keine Beauty-Queen oder gar Expertin, aber seitdem ich schwanger war, habe ich doch einen leicht verstärkten Drang zu tollen Pflege- und Kosmetikprodukten. :)

Und wenn ich so begeistert von einer Crème oder von Ölen bin, dann möchte ich auch davon berichten. Denn vielleicht ist die Wirkung bei euch auch ganz ähnlich und ihr sucht gerade nach einem "Wundermittel".

Aber erst ein kleiner Exkurs. Ich muss von Produktproben schwärmen. Ich habe schon einige Produkte mehr als einmal nachgekauft, weil ich sie vorher in kleiner Größe ausprobieren durfte. Das eine Parfum, das mich durch meine Jugendzeit begleitet hat, die Dr. Hauschka Rosencrème, usw. Gerade bei BB Creams und Parfums finde ich es wichtig, das Produkt über mehrere Tage auszuprobieren. Sie müssen den Alltagstest bestehen, sich gut anfühlen, man muss sich manchmal daran gewöhnen.


Und genau so erging es mit mit den Produkten von Kiehl's. Etwas zu teuer, um sie einfach zum Ausprobieren zu kaufen, habe ich mir zunächst das Midnight Recovery Concentrate Öl in Probiergröße in der Filiale geholt. Das Öl ist so unglaublich ergiebig, dass es mir sehr lange reichte. Aber als es aufgebraucht war, war ich bereits süchtig nach dem Zubettgeh-Lavendelöl. Es macht die Haut ganz weich, beruhigt und entspannt. Mein Bruder schenkte mir das Öl und Abend für Abend leere ich nun die kleine Flasche. (In einem Eintrag zu meiner Routine im Bad schrieb ich auch über das Öl.)

Begeistert von dem Midnight Recovery Concentrate von Kiehl's wollte ich in der Midnight Recovery Familie bleiben und die Augencrème ausprobieren. Ich liebe liebe liebe diese Crème. Wie mir die Kiehl's Mitarbeiterin erzählte, würde die Crème meine Augen so aussehen lassen, als habe ich zwei Stunden länger geschlafen. Ha, das passt doch gut. Bei so vielen Nachtschichten und der Blütenpollenallergie hatte ich an manchen Vormittagen wirklich verquollene Augen. Doch diese Augencrème, die wieder so herrlich nach Lavendel riecht, hält wirklich, was sie verspricht. Sie beruhigt direkt und ich trage sie nicht nur abends zum Schlafengehen auf, sondern auch morgens. 

Somit kann ich diese beiden Produkte hoch in den Himmel loben und werde sie wohl immer wieder nachkaufen. Habt ihr schon das Öl oder die Crème benutzt? Und was haltet ihr davon? Ich bin sehr gespannt über eure Meinung!



Kommentare:

  1. Dass ich diese beiden Produkte genau so liebe, weißt du ja ;) Kleiner Tipp: Ich gebe abends manchmal auch etwas von dem Öl auf meine Nagelhaut - pflegt ungemein und man hat beim Einschlafen noch öfter den schönen Duft in der Nase...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :) Das ist eine gute Idee! Habe die öligen Hände auch schon oft aneinander gerieben, nachdem ich das Öl aufs Gesicht gegeben hatte, aber trotzdem nicht so bewusst als Pflege für die Hände genutzt. Probiere ich aus! Ja, und dieser Duft...

      Löschen
  2. Hallo! Die Augencreme hatte ich auch schon mal und fand sie genau wie du hervorragend. Das Öl habe ich deshalb auch gekauft, nun steht es aber schon bestimmt zwei Jahre nahezu unbenutzt herum, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich es wirklich vertrage. Schade, denn den Duft liebe ich!
    Welche BB Cream kannst du denn empfehlen? Ich suche noch eine.
    Viele Grüße, Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schade! Der Duft ist wirklich großartig. Hast du herausfinden können, woran das liegt?
      Es ist so witzig, dass du nach einer BB Cream fragst, weil ich gerade auch eine suche. Ich habe lange die BB Cream Miracle Skin Perfector von Garnier benutzt und war wirklich zufrieden: hält gut, klebt nicht, etwas deckend, aber nicht zu sehr, feuchtigkeitsspendend usw.
      Aber weil sie nun mal wieder leer geworden ist und ich gerne auf Naturkosmetik umsteigen möchte, bin ich auf der Suche. In der Apotheke habe ich das Vinoperfect Fluide teinté Peau Parfaite von Caudalie getestet und überlege mir, es zu kaufen. Es hat einen LSP von 20 und riecht ganz typisch nach den Caudalie Produkten. Und von Sansouci habe ich schon eine CC Cream getestet, die super hielt und toll auf der Haut war, mir nur nicht so vom Geruch her gefallen hat.
      Melde dich, wenn du eine gekauft hast :) Bin gespannt.

      Löschen