den Augenblick erkennen, den Moment erleben

1. Januar 2015

gesehen: Traumstädte - Paris auf ARD


Ich hatte in den letzten Jahren jeweils ein Mal im Jahr die Möglichkeit, nach Paris zu reisen. Was soll ich sagen? Diese zauberhafte Stadt nimmt mich auf eine so eigentümliche Art und Weise gefangen, dass ich jede neue Gelegenheit ergreifen möchte, um wieder dorthin zu reisen. Es gibt natürlich auch andere Städte, die mich interessieren oder faszinieren, und ich hoffe, dass ich in diesem Jahr ein paar davon (wieder) sehen kann: Amsterdam, Berlin, London zum Beispiel.

Mit ein paar Freunden teile ich diese Paris-Liebe. Es ist wirklich eine zusätzliche Qualität für eine Freundschaft, finde ich. So eine Art Grundverständnis. Gestern erreichte uns ein kleines Päckchen mit einem Geschenk für Anton und einer wunderbaren Karte für mich. Der perfekte Abschluss für ein gutes Jahr. Und wieder kam ganz plötzlich diese Lust auf Paris. Ich möchte am liebsten so bald wie möglich in diese anstrengende Stadt, die gleichzeitig so schön ist.

Passend zu meiner Reiselust schickte mir die selbe Freundin den Link zur ARD Mediathek mit einem Video über Paris als Traumstadt. Wisst ihr, wie das Funktionieren der Glühbirnen des blinkenden Eiffelturms überprüft wird? Und wisst ihr, wo das älteste Restaurant der Welt steht? Antworten darauf und viele kleine Geschichten zur schönen Stadt seht ihr im Video: Traumstädte - Paris.

Wer kommt mit?! :)

Kommentare: