den Augenblick erkennen, den Moment erleben

13. Mai 2014

Maison Nordik in Paris


Es gibt ja solche Läden, bei denen man selbst an geschlossenen Tagen vor dem Schaufenster steht und sich das gesamte Sortiment minutenlang von der Straße aus anschauen kann und sich eigentlich alles kaufen möchte. So geschehen in Paris am Maison Nordik in der Rue Marcadet.

Dieses Geschäft lag nur ein paar Häuser von unserer Wohnung entfernt und ließ mich regelmäßig stillstehen. Der Besitzer saß die meiste Zeit hinter einem antiken Schreibtisch und arbeitete am Laptop. Der Laden ist bezaubernd. Es gibt eine sehr schöne, feine Auswahl an Vintage Möbeln aus den 50ern und 60ern im skandinavischen Stil. Außerdem findet man allerhand Design Wohnaccessoires. Kissen und Decken von Fermliving, Kerzenhalter und die allerschönsten Lampen.

Mit meinen Gedanken war ich im Urlaub nicht bei der Wohnungseinrichtung und habe es so ziemlich verpeilt, nach Schätzen für unser Zuhause Ausschau zu halten. Aber ich war ja bekanntlich nicht das letzte Mal in Paris.

Schaut euch diesen Stuhl an oder diese Lampe oder diese Kissen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen