den Augenblick erkennen, den Moment erleben

4. Januar 2014

ausgegangen: apéro in Darmstadt


Ein Tip für einen sehr leckeren (koffeinfreien) Kaffee in Darmstadt: das apéro in der Schulstraße 6, also in der Innenstadt. Das Café bietet vor allem lecker klingende Salatkreationen an, Quiches, guten Kaffee und diese etwas überteuerten, aber umso feineren, kleinen italienischen Schokoladen an.

Ich mag die Einrichtung und das "Ambiente" (dieses Wort habe ich schon lange nicht mehr benutzt). Der kleine Raum ist modern ausgestattet, wirkt aber nicht zu clean oder kühl.
Es ist ein guter Ort, um Freunde zu treffen, Zeitung zu lesen oder um eine Pause vom Bummeln zu machen, auf Barstühlen am Vitrinenfenster zu sitzen und die vorbeigehenden Menschen zu beobachten. Obwohl wir ja so einen schönen, milden Winter haben, ist es doch noch zu kalt, um draußen zu stillen. Ansonsten würde ich meinen Kaffee auch gerne draußen genießen.


Kommentare:

  1. Oh ja, das Apéro! Quasi "daneben" im Hinterhof ist das Elisabeth, eine wunderbare Suppenküche und der beste Ort für den Mittagstisch in Darmstadt (suppkult.de), da war ich aber leider ewig nicht mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch gesehen und wenn ich mal wieder in Darmstadt bin, schaue ich da vielleicht vorbei. Ich will auch noch ins Woog...

      Löschen