den Augenblick erkennen, den Moment erleben

31. Dezember 2013

on my wishlist: das perfekte Rouge


Bild via


Mit Beginn meiner Schwangerschaft änderte sich ein wenig meine Pflege- und Schminkroutine. Auch wenn ich nicht komplett umgestiegen bin, achte ich vermehrt auf natürliche Inhaltsstoffe. Außerdem sind mir der Lichtschutzfaktor in Crèmes oder die Inhaltsstoffe in Nagellacken wichtig geworden. Und ganz allgemein habe eine feste Morgen- und Routine entwickelt - meine Haut und meine Haare danken es mir. Auch mit zwei Hormonumstellungen innerhalb eines Jahres schafft mir diese Regelmäßigkeit ein gutes Hautbild und gesunde Haare (aber regelmäßige Friseurbesuche leisten auch ihren Beitrag).

Zu meinem täglichen Makeup zählt unter anderem das Auftragen von Rouge. Ich bin im Winter relativ blass und möchte damit etwas Frische ins Gesicht zaubern. 

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem neuen Rougepinsel, als sich meine Suche auf ein neues Rouge ausweitete. Ich glaube, ich bräuchte mal eine richtige Typ-Beratung; ich bin mir nämlich nicht wirklich sicher, welche Farbtöne auf meinem Wangen denn die geeignetesten sind. Ich komme mit meinen beiden Rouge-Tönen gut zurecht, aber was schmeichelt mir am meisten? Interessant finde ich deshalb Rougedosen, die ein paar Farben zum Mischen enthalten. So kann man je nach Stimmung, Jahres- und Tageszeit den perfekten Farbton erzielen. 

Mir wurde der Duo Poudre Effet Bronzant von Annayake empfohlen. Er ist eigentlich ein Bronzer, der jedoch auch als Rouge verwendet werden kann. In meinem Gesicht wirkt er gut, ich sehe total frisch aus. Ganz überzeugt bin ich aber noch nicht, weil der Puder auch Schimmerpartikel enthält. Diese sind zwar kaum sichtbar, aber wenn man normalerweise nur matte Rouges benutzt, dann brauche ich noch ein bisschen Überzeugungsarbeit.

Habt ihr einen Tip für ein gutes Rouge?

Kommentare:

  1. Ich bin absoluter benefit-Fan - vor allem die Blushes sind echt super. Ich benutze zur Zeit "Rockateur", auf meiner Wishlist ;) steht aber noch das "Sugarbomb" (auch zum Mischen).

    AntwortenLöschen
  2. Lisa, das ist ein toller Tip. Habe mir die Produkte online angesehen und sie gefallen mir. Werde sie jetzt mal an mir austesten.

    AntwortenLöschen